Allgemein Tipp:

Tipp: Fahrradschlauch mit zwei Enden

GAADI Two-End

Der Gaadi Two-End Tube ist ein Fahrradschlauch mit zwei Enden. Mit ihm kannst du den Schlauch wechseln, ohne dein Laufrad ausbauen zu müssen.

Seit dem ich ein Alltagsrad mit Rohloff, externer Schaltbox, Scheibenbremsen und Riemenantrieb fahre, bin ich ein absoluter Fan von diesem Schlauch.

Mit ihm kann ich bei einem Plattfuß meinen Schlauch wechseln, ohne das exenter Tretlager, den Rahmen und die Schaltbox „anfassen“ zu müssen. Auch das leidige gerade Einsetzen vom Hinterrad, damit die Bremsscheibe nicht schleift, ist nicht nötig.

Two End Tube

All dies mach ich viel lieber wieder zuhause an meinem Montageständer. Ohne Regen und ohne Eile. Das Plattfußgesetz besagt nämlich, dass diese gehäuft bei Regen oder in der Dunkelheit auftreten.

Wenn du wissen möchtest, wie der Schlauchwechsel funktioniert, schau dir das Video von GAADI auf YouTube an.

Denk aber immer daran ein kleines Taschenmesser zu dem Schlauch zu packen, damit du deinen klassischen Schlauch zerschneiden kannst, um ihn von deinem Laufrad zu bekommen.

Hast du den GAADI Two-End Tube schon ausprobiert? Wenn ja, schreib mir doch einfach, wie er dir gefällt. 

0 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: